Zur Vilstal.Net Startseite
         
    

Zurück   10 Jahre Vilstal.Net - Partnerschaft mit DegNet wird noch enger
 

Vor genau 10 Jahren, am 31. Januar 1997 wurde im Lesesaal des Aidenbacher Rathauses der "Förderverein Bürgernetz Vilstal e.V." gegründet. Damals war - anders als Heute - ein Internetzugang noch keine Selbstverständlichkeit und die wenigen Internetnutzer zahlten Minutenpreise zwischen 50 Pfennig und einer Mark. Ziel der 35 Gründungsmitglieder - von denen die meisten auch heute noch dabei sind - war ein erschwinglicher Internetzugang für Aidenbach und Umgebung. Dank vieler Stunden freiwilliger Arbeit und der finanziellen Unterstützung durch den Freistaat Bayern und viele weitere Sponsoren konnten im März 1997 der Server und eine Einwahlleitung in Betrieb genommen werden - allerdings noch lokal, ohne Übergang ins Internet. Das World -Wide Web erschloss dann die Inbetriebnahme der Standleitung am 14.4.1997. Wer Lust hat, die Ereignisse dieser stürmischen Anfangszeiten nochmal nachzulesen, findet alle Meldungen aus unserer zehnjährigen Geschichte online, z.B. unter http://www.vilstal.net/vilstal/aktuell/aktuell97.shtm.

Seit diesen Anfangstagen hat sich die Internet-Welt grundlegend gewandelt. Ein Internetzugang ist heute Normalität und unsere beinahe 350 Kunden erwarten zu Recht professionelle Leistung von ihrem Internet-Provider. Da ein kleiner Provider wie die Vilstal.Net GmbH dies nicht alleine leisten kann, arbeiten wir seit vielen Jahren mit der DegNet GmbH zusammen, die ihre Wurzeln - so wie wir - in der Bürgernetzbewegung (Bürgernetz Deggendorf e.V.) hat.

Um Ihnen auch für die Zukunft professionelle Leistung bieten zu können, haben wir uns entschlossen, noch enger zusammenzuarbeiten: Bisher war DegNet nur für die Internet-Einwahl und die schnelle Anbindung unserer Server zuständig. Ab 1.2.2007 übernimmt DegNet auch die Verantwortung für den technischen Betrieb der Server und die Abrechnung der Beiträge. Sie werden also auf einer Ihrer nächsten Internetabrechungen als Zahlungsempfänger nicht mehr Vilstal.Net GmbH sondern DegNet GmbH lesen - sonst ändert sich für Sie nichts, Web- und Mailadressen, Kennwörter, Preise u.s.w. bleiben völlig unverändert.

Wir erwarten von diesem Schritt eine deutliche Verbesserung der verfügbaren Leistungen. Sofort spürbar ist die Verbesserung bei der Hotline, die Sie nun den ganzen Tag über unter der Nummer 0991/3830566 oder per E-Mail (siehe http://www.vilstal.net/gmbh/default.shtm) erreichen können. Der nächste Schritt soll dann deutliche Verbesserungen bei den E-Mail-Accounts bringen: Mehr Stabilität, besserer Schutz vor Spam und Viren sowie einen renovierten, leistungsfähigeren Webzugang zu Ihren E-Mails.

Selbstverständlich steht Ihnen auch die Vilstal.Net GmbH weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der bekannten E-Mail-Adresse (Zur Anzeige der E-Mail-Adresse muss JavaScript aktiviert sein.) oder unter der Rufnummer 0171/617 22 22 (Herr Fink).

Wir haben unser 10-jähriges Jubiläum zum Anlass genommen, um neuen Schwung in die weitere Entwicklung des Vilstal.Net zu bringen und hoffen, dass Sie sich mit uns über die zu erwartenden Verbesserungen freuen.

Ihr Vilstal.Net Team
Heinz Fink, Karl-Heinz Forster, Hans Gartner, Andreas Hötzinger, Manfred Obermüller, Franz Riedl, Max Ziermaier